Storyboard

Zur Visualisierung von Filmszenen, beispielsweise eines TV-Spots, eignen sich Illustrationen ideal. Die skizzenhaften Darstellungen dienen dazu, vor Drehbeginn Blickwinkel, Perspektive und Einstellungsgröße der Bildsequenzen zu eruieren. Der Illustrator ist mit seinen Scribbles an der Ideenfindung aktiv beteiligt. Das Storyboard dient oft auch als Basis für das Story Reel, also die Grobverfilmung der einzelnen Motive vor dem eigentlichen Setdreh. Storyboards können aber auch für sich stehen und bestimmte Szenen und Situationen visualisieren.

Wir verwenden Cookies, um den Betrieb unserer Webseite aufrecht erhalten zu können und Cookies, um die Nutzung und das Angebot unserer Webseite zu optimieren.