Get It Studio

PDF

Get It Studio sind Sandra Golay und Alexandre Armand. Das in der Schweiz lebende Duo verbindet die große Leidenschaft zu Japan. „Wir lieben den Kontrast zwischen der super fortgeschrittenen Technologie und dem großen Respekt gegenüber der traditionellen Handwerkskunst. Und Japaner haben ein besonderes Auge für Details. Es ist inspirierend wie viel Zeit sie in ihre Arbeit investieren, um darin meisterhaft zu werden.“

Beide starteten ihre kreativen Weg im Print und digitalen Grafik Design und näherten sich über die Jahre immer mehr der Illustration und Animation. Vor allem Paper-Art, Stop-Motion und Taktile-Design prägen den einzigartigen Stil von Get It Studio. „Was uns besonders an unserer Arbeit fasziniert, ist die Möglichkeit unseren Ideen Leben einzuhauchen. Es ist ein großartiges Gefühl zu sehen, wie sich eine simple Skizze in eine lebendige Animation verwandelt.“

Die Arbeiten von Get It Stdio bestechen durch geometrische Formen, kräftige Farben und sauberes Design. Dabei orientieren sie sich stark am Swiss Graphic Design Style.

Zum Illustrieren benutzt Get It Studio am liebsten Papier oder Holz, um stabile Objekte zu kreieren. Ihre wichtigsten Arbeitsutensilien sind daher Schere, Schneider und ein ganz spezieller Kleber, den sie von jeder ihrer Japan-Reisen mitbringen.

Zunächst wird die Illustration am Computer digital gezeichnet und anschließend analog ausgeschnitten und zusammengesetzt. Am Ende wird das gestaltete Werk fotografiert und bekommt seinen finalen Schliff wieder digital.

Um ihre zuvor handgefertigten statischen Objekte auf dem Bildschirm in Bewegung zu bringen verwenden sie vor allem die Stop-Motion-Technik. Jede noch so kleine Veränderung der Figur wird fotografiert und später zu einer dynamischen Sequenz zusammengefügt, bis die gesamte Animation vollendet ist.

Get It Studio arbeitet häufig für den medizinischen Bereich. „Wir mögen den Gedanken, dass wir durch unsere Bilder und Videos Menschen helfen schwierige und vor allem sensible Thematiken zu verstehen.“

Zurzeit arbeiten sie an einer Serie von Animationen, die vollständig in Stop-Motion entsteht. Mit animierten Charakteren möchten sie die Aufmerksamkeit für die lebenswichtige Impfung gegen Influenza in der französisch sprechenden Schweiz stärken. „Mit der Kampagne zur Influenza Impfung haben wir es geschafft unsere bisherigen künstlerischen und technischen Grenzen zu überschreiten, worauf wir mächtig stolz sind.“

Um die kreative Leidenschaft von Get it Studio mit der Liebe zur japanischen Kultur zu verbinden, wäre es ein Herzenswunsch eines Tages für ein Projekt in Japan zu arbeiten und vielleicht für ein paar Monate dort zu wohnen. 

Die Arbeiten von Get It Stdio bestechen durch geometrische Formen, kräftige Farben und sauberes Design. Dabei orientieren sie sich stark am Swiss Graphic Design Style.

Zum Illustrieren benutzt Get It Studio am liebsten Papier oder Holz, um stabile Objekte zu kreieren. Ihre wichtigsten Arbeitsutensilien sind daher Schere, Schneider und ein ganz spezieller Kleber, den sie von jeder ihrer Japan-Reisen mitbringen.

Zunächst wird die Illustration am Computer digital gezeichnet und anschließend analog ausgeschnitten und zusammengesetzt. Am Ende wird das gestaltete Werk fotografiert und bekommt seinen finalen Schliff wieder digital.

Um ihre zuvor handgefertigten statischen Objekte auf dem Bildschirm in Bewegung zu bringen verwenden sie vor allem die Stop-Motion-Technik. Jede noch so kleine Veränderung der Figur wird fotografiert und später zu einer dynamischen Sequenz zusammengefügt, bis die gesamte Animation vollendet ist.

Get It Studio arbeitet häufig für den medizinischen Bereich. „Wir mögen den Gedanken, dass wir durch unsere Bilder und Videos Menschen helfen schwierige und vor allem sensible Thematiken zu verstehen.“

Zurzeit arbeiten sie an einer Serie von Animationen, die vollständig in Stop-Motion entsteht. Mit animierten Charakteren möchten sie die Aufmerksamkeit für die lebenswichtige Impfung gegen Influenza in der französisch sprechenden Schweiz stärken. „Mit der Kampagne zur Influenza Impfung haben wir es geschafft unsere bisherigen künstlerischen und technischen Grenzen zu überschreiten, worauf wir mächtig stolz sind.“

Um die kreative Leidenschaft von Get it Studio mit der Liebe zur japanischen Kultur zu verbinden, wäre es ein Herzenswunsch eines Tages für ein Projekt in Japan zu arbeiten und vielleicht für ein paar Monate dort zu wohnen. 

1
1