Dr. Guido Hegasy

PDF

Dr. Guido Hegasy ist wohl der einzige Illustrator in Deutschland, der auch noch gleichzeitig Facharzt und Forscher ist. Nach einer Tischlerlehre im Rheinland studierte Dr. Hegasy Medizin in Hamburg. Für seine Dissertation brauchte er medizinische Illustrationen und suchte vergeblich nach einem kompetenten Illustrator. Daraufhin versuchte er es selbst. Dass ihm das Talent in die Wiege gelegt wurde, war ihm durchaus bewusst. Aber mit diesem seinen Lebensunterhalt zu bestreiten, erschien ihm unrealistisch. Seine Berufung war immer die Wissenschaft. Beides nun miteinander verbinden zu können, ist für Dr. Hegasy ein großes Geschenk. Dabei ermöglicht ihm sein fachliches Verständnis, die komplexen Zusammenhänge in der Life Science Forschung nahtlos in eine Grafik umzusetzen: „Wissenschaftler können mit mir in ihrer natürlichen Fachsprache sprechen und ich kann ihre Vorgaben illustrativ umsetzten, wie dies nur mit Fachkenntnissen möglich ist.“

Inzwischen arbeitet Dr. Guido hauptberuflich als Illustrator, spezialisiert auf wissenschaftliche Grafiken, unter anderem für das Max-Planck-Institut für Infektionsbiologie in Berlin und das Tropeninstitut in Hamburg. Sein Schwerpunkt liegt in der digitalen Vektor-Illustration medizinischer und biologischer Themen. Sein moderner und klarer Illustrationsstil vermittelt auch den Nicht-Wissenschaftlern unter seinen Betrachtern komplexe Sachverhalte und bringt neue Erkenntnisse aus der Forschung in eine verständliche Bildsprache.

Viele seiner Arbeiten sind klassische Infografiken, wobei deren Themenbreite kaum vielfältiger sein könnte. Schon längst beschränken sich diese nicht mehr nur allein auf die Medizin. Aber natürlich ist er hier besonders zu Haus. So illustrierte er u.a. den Lebenszyklus eines Pärchenegels oder die Symptome und Befunde bei Multipler Sklerose. Außerdem stellte er die hygienische Händedesinfektion grafisch dar und kreierte eine Infografik zur EHEC Erkrankung in Deutschland 2011.

Um komplexe wissenschaftliche Inhalte noch greifbarer machen zu können, beschäftigt sich Dr. Guido Hegasy aktuell mit der dreidimensionalen Illustration und der Animation.

Inzwischen arbeitet Dr. Guido hauptberuflich als Illustrator, spezialisiert auf wissenschaftliche Grafiken, unter anderem für das Max-Planck-Institut für Infektionsbiologie in Berlin und das Tropeninstitut in Hamburg. Sein Schwerpunkt liegt in der digitalen Vektor-Illustration medizinischer und biologischer Themen. Sein moderner und klarer Illustrationsstil vermittelt auch den Nicht-Wissenschaftlern unter seinen Betrachtern komplexe Sachverhalte und bringt neue Erkenntnisse aus der Forschung in eine verständliche Bildsprache.

Viele seiner Arbeiten sind klassische Infografiken, wobei deren Themenbreite kaum vielfältiger sein könnte. Schon längst beschränken sich diese nicht mehr nur allein auf die Medizin. Aber natürlich ist er hier besonders zu Haus. So illustrierte er u.a. den Lebenszyklus eines Pärchenegels oder die Symptome und Befunde bei Multipler Sklerose. Außerdem stellte er die hygienische Händedesinfektion grafisch dar und kreierte eine Infografik zur EHEC Erkrankung in Deutschland 2011.

Um komplexe wissenschaftliche Inhalte noch greifbarer machen zu können, beschäftigt sich Dr. Guido Hegasy aktuell mit der dreidimensionalen Illustration und der Animation.

1
1