Nils Kasiske/ Studio Topie

Studio Topie ist das Illustrations-Studio des umtriebigen Hamburger Künstlers und Illustrators Nils Kasiske. Er arbeitet vor allem digital, dabei bleibt das wichtigste Utensil der Stift. Sein Stil ist mal bold und stark reduziert, mal aufwendig und detailliert. 

Stets pointiert und gern mit einem Schuss Humor. „Es fällt mir schwer zu erklären wie eine Idee entsteht, oft habe ich eine nahezu fertige visuelle Vorstellung eines Motivs im Kopf, nicht immer ist das Ergebnis am Ende das gleiche. Genauso gerne erarbeite ich Themen mit Recherche und theoretischer Herleitung, die Abwechslung macht den Reiz aus. Am Ende ist es immer eine Verkettung von Umständen und Erlebnissen, die zu einer Idee führen.“

Durch sein analytisch konzeptionelles Denken, den Spaß an neuen Herausforderungen, sein stilistisches Repertoire und seine Erfahrung, ist er in der Lage nahezu jedes Briefing umzusetzen - von komplexen technischen Illustrationen und Infografiken zu minimalistischen aber pointierten Vektorillustrationen

 Seine freien Illustrationen und künstlerischen Arbeiten drehen sich meistens um politische und soziale Themen. Seit dem er 2015 für das Projekt Yalla Khartoum! im Sudan war, hat er immer wieder mehrere Monate in Ostafrika verbracht, vor allem in Uganda. Dabei entstanden enge Freundschaften zu Künstlern, mit denen er gemeinsame Ideen und Projekte realisiert. Von Skulptur und Malerei im öffentlichen Raum bis zu Fußballtoren als abstrakten Skulpturen.

In über 15 Jahren - davon elf Jahre bei Kombinatrotweiss - hat Nils Kasiske/Studio Topie unzählige Projekte realisiert.

Er entwickelte Illustrationsguides für die Telekom, illustrierte jahrelang die Umparken im Kopf Kampagne für Opel, zeichnete das Storyboard für Fatih Akin’s the Cut oder Emojis von Politikern für die ZDF Heute-show. Er hat für fast alle bedeutenden Autohersteller gearbeitet und unter anderem über sieben Jahre die Verkaufsliteratur für VW Nutzfahrzeuge illustriert. Animationen und Musikvideos für den NDR, Viva, Mal Élève oder Viva con Agua gemacht. Editorial Illustrationen für den SPIEGEL, die Zeit, Impulse, das Audi Magazin und diverse weitere Kundenmagazine und Zeitungen. Spätestens seit er 2017 über 240 Emojis für Ergo gestaltete, ist er unser Emoji Spezialist.

Studio Topie ist das Illustrations-Studio des umtriebigen Hamburger Künstlers und Illustrators Nils Kasiske. Er arbeitet vor allem digital, dabei bleibt das wichtigste Utensil der Stift. Sein Stil ist mal bold und stark reduziert, mal aufwendig und detailliert. 

Stets pointiert und gern mit einem Schuss Humor. „Es fällt mir schwer zu...

Wir verwenden Cookies, um den Betrieb unserer Webseite aufrecht erhalten zu können und Cookies, um die Nutzung und das Angebot unserer Webseite zu optimieren.