Illustrators Against Racism

Der Corona-Virus überschattet zurzeit unser Leben, aber es gibt noch einen anderen Virus zu bekämpfen!

Es gibt vielfältige Wege, wie sich Rassismus und Fremdenfeindlichkeit durch unsere Gesellschaft bahnen, sei es wegen Hautfarbe, Herkunft, Kultur oder Glauben. Obwohl Rassismus laut dem Grundgesetz verboten ist, ist der Hass auf alles "Fremde"  nach wie vor eine starke Herausforderung für unsere plurale und vielfältige Gesellschaft.

„Niemand wird geboren, um einen anderen Menschen zu hassen. Menschen müssen zu hassen lernen und wenn sie zu hassen lernen können, dann kann Ihnen auch gelehrt werden zu lieben, denn Liebe empfindet das menschliche Herz viel natürlicher als ihr Gegenteil.“
 Nelson Mandela


Am 21. März ist der Internationale Tag gegen Rassismus und wir wollen mit unserer Anti-Rassimus-Kampagne das Schweigen brechen und laut werden! Da Demonstrationen zurzeit nicht möglich sind und viele abgesagt werden mussten, wählen wir diesen Weg und hoffen auf Eure Aufmerksamkeit. Unsere Illustratoren haben dafür emotionsgeladene Motiven geschaffen, die auf diese Problematik aufmerksam machen!

Andre Levy Motiv

Anna Karetnikova Motiv

Anne-Marie Pappas Motiv

Anne Mair Motiv

Annika Metze Motiv

Sylwia Kubus Motiv

Nicole Mindt Motiv

Sabine Israel Motiv

Jojo Ensslin Motiv

Matthias Holz Motiv

Katrin Wolff Motiv

Oriana Fenwick Motiv

Petra Wöhrmann Motiv

Pierre-Paul Pariseau Motiv

Black Booze Illustration Motiv

Studio Topie Motiv

Susan Hassmann Motiv

Timo Meyer Motiv

Jacob Eisinger Motiv

Sandra Beer Motiv

Michael Vestner Motiv

Belicta Castelbarco Motiv

« Corona Awareness Andrea de Santis für Elizabeth Arden »
1
1